Wie ein SEO-Texter Ihre Online-Präsenz stärkt

Die eigene Website oder der Shop ist in vielen Bereichen das Marketing-Instrument Nummer 1 geworden. Aber vielleicht kennen Sie das: Sie haben eine professionelle Website erstellen lassen, aber die Neukunden bleiben aus. Und damit auch die erhofften Umsätze, damit sich die Investition überhaupt lohnt. Möglicherweise weil Ihre Internetpräsenz zwar optisch rundum überzeugt, Sie aber nicht mit einem SEO-Texter zusammengearbeitet haben. Denn wenn online keine Kunden akquiriert werden, kann das vor allem zwei Gründe haben:

  1. Sie werden nicht unter den für Ihr Geschäft wesentlichen Keywords gefunden.
  2. Sie werden zwar gefunden, aber die Website animiert nicht zum Kauf oder zur Kontaktaufnahme.

In diesen zwei Szenarien kann ein professioneller SEO-Texter Ihr Unternehmen auf die Erfolgsspur bringen. Denn hochwertiger Content vermag beides: der Suchmaschine zeigen, dass Ihre Website ein besseres Ranking verdient hat. Und die Besucher Ihrer Website vom Wert Ihres Angebots überzeugen.

Am liebsten direkt loslegen?

Möchten Sie keine Zeit verlieren und direkt loslegen? Dann schreiben Sie mir eine E-Mail mit den grundlegenden Infos zu Ihrem Vorhaben oder rufen Sie direkt an unter: 0157 35781727.

Als SEO-Texter schreibe ich nicht für die Suchmaschine, sondern für Menschen.

Lange Zeit hat es extrem gut funktioniert, Websites mit sogenanntem „Keyword-Stuffing“ nach vorne zu bringen. Also möglichst oft die relevanten Suchbegriffe in Texten zu platzieren, um so das Suchmaschinen-Ranking zu verbessern. Mittlerweile bringt das aber nicht mehr den gewünschten Effekt, weil der Google-Algorithmus dazugelernt hat und nun den Website-Content viel dezidierter auswerten kann. So wird diese Art von Manipulationsversuchen oft sogar mit schlechteren Platzierungen abgestraft. Trotzdem hält sich an einigen Stellen noch immer hartnäckig der Glaube, SEO-Texte zu schreiben würde bedeuten, Keywords in Texten abzuzählen.

Als SEO-Texter setze ich mich regelmäßig mit den aktuellen Bewertungsmaßstäben von Google auseinander und lasse sie in meine Arbeitsweise einfließen. Doch im Kern schreibe ich nicht für die Suchmaschine, sondern für Menschen. Und das ist wichtig. Denn selbst wenn die eine oder andere „Keyword-Schummelei“ noch funktionieren sollte: Was bringt Ihnen Platz 1 in den Google-Ergebnissen, wenn Ihre Texte dann nicht die Besucher überzeugen? Deswegen konzipiere ich den Inhalt Ihrer Website immer ausgerichtet nach Ihren strategischen Zielen. Selbstverständlich SEO-optimiert im zielführenden Rahmen.

Tipp: für zielführende SEO-Optimierung Google verstehen lernen

Wer sich selbst näher mit dem Thema SEO auseinandersetzen möchte, sollte übrigens zuallererst die eigentliche Vision von Google verinnerlichen: „Die Informationen dieser Welt organisieren und allgemein zugänglich und nutzbar machen.“ Für die Suchmaschine bedeutet das: dem Suchenden genau die Informationen zu liefern, die ihn weiterbringen und/oder sein Problem lösen. Wenn wir erst verstanden haben, welche Ziele Google verfolgt, lassen sich daraus leichter geeignete SEO-Maßnahmen ableiten und mögliche Schwachstellen schließen.

Hilfreich ist außerdem der offizielle „Startleitfaden zur Suchmaschinenoptimierung“. Denn er enthält die wichtigsten Grundlagen, auf denen die eigentliche SEO-Arbeit aufbaut. Dieses Standardwerk lege ich allen Online-Unternehmern ans Herz, bevor sie sich mit den Aussagen selbsternannter SEO-Expert*innen auseinandersetzen. Im schlechtesten Fall hilft dieser Schritt zumindest dabei, unseriöse Angebote direkt auszusortieren.

Seite 1 auf Google – und das am liebsten sofort?

In meinen Gesprächen mit Kunden werde ich häufig mit hohen Erwartungen konfrontiert. Gerade angehende Unternehmer*innen glauben oft, mit der neuen Website kommt auch gleich das große Geschäft. Ein gefährlicher Trugschluss – denn bis eine Seite vernünftig rankt, können gut und gerne sechs bis zwölf Monate vergehen. Gerade bei hart umkämpften Keywords sind für ein Ranking auf Seite 1 Ausdauer und zahlreiche weitere SEO-Maßnahmen nötig. Sprich: zum einen OnPage-Optimierung über wertvollen Content, strukturelle Verbesserungen und technische Details auf der Website. Und zum anderen OffPage-Optimierung mittels Backlink-Aufbau und Social Signals.

Was ich damit deutlich machen möchte: Auch professionelle SEO-Texte sind kein Zaubertrick für den schnellen Erfolg. Für den Start sollten Sie Ihre Website mehr als zusätzlichen Kontaktpunkt verstehen, der die bisherigen Marketing-Maßnahmen unterstützt und mit entsprechender Ausrichtung Vertrauen aufbaut. Besonders am Anfang einer neuen Geschäftsidee können klassische Werbemittel wie Flyer und Aushänge sowie persönliche Netzwerkarbeit wesentlich schneller zu neuen Kunden führen. Der Erfolg von SEO-Strategien macht sich in der Regel erst auf der Langstrecke bemerkbar. Doch wenn Sie diese Geduld mitbringen, zahlen sich Ihre Investitionen später mehr als aus. Und jeder geschickt platzierte Blog-Beitrag bringt monatlich neue potenzielle Kunden mit Ihnen in Kontakt.

Wie ich als SEO-Texter vorgehe

 

Wenn ich als SEO-Texter für Unternehmen schreibe, gehe ich in der Regel nach bewährtem Ablauf vor:

 

1. Absprache & gemeinsame Zielsetzung

Im gemeinsamen Gespräch bestimmen wir die Ziele, die wir mit den SEO-Texten verfolgen. Möchten Sie beispielsweise künftig einen bestimmten Prozentsatz Ihrer Kunden online gewinnen? Haben Sie bereits Besucher, aber Sie möchten, dass mehr von ihnen auch wirklich etwas kaufen? Oder möchten Sie sich mit Ihrer Website zu einem bestimmten Thema positionieren und so einen Experten-Status stützen? Anhand der vorrangigen Ziele kann ich im Anschluss eine passende Struktur für die gewünschten Web-Inhalte entwickeln.

Und keine Sorge: Sofern Sie selbst noch keine klaren Ziele formuliert haben, stelle ich die einfach passenden Fragen und wir schauen gemeinsam, welche Schritte zunächst am sinnvollsten sind.

2. (Keyword-)Recherche

Stehen die SEO-Ziele fest, beginnt für mich die Recherche-Arbeit. Das betrifft zum einen alle Informationen, die Sie mir zur Verfügung stellen. Und zum anderen meine eigenständige Recherche zum Thema, um gerade bei Blog-Content möglichst alle wichtigen Punkte abzudecken.

Darüber hinaus führe ich in der Regel selbst noch eine kleine Keyword-Recherche durch, um die vielversprechendsten Suchbegriffe in Erfahrung zu bringen. Das ist besonders dann wichtig, wenn noch kein Keyword-Set erstellt wurde. Aber auch wenn bereits eine Keyword-Recherche durch einen SEO-Spezialisten vorliegt, ergeben sich hier manchmal neue Perspektiven. Immerhin kann ich mit meinem Fokus auf Content und Storytelling eine zusätzlichen Blickwinkel beisteuern.

Für die Keyword-Recherche arbeite ich meistens mit dem KWFinder*, über den ich schnell das durchschnittliche Suchvolumen passender Keywords ermitteln kann. Für langfristige Kooperationen ziehe ich mitunter die Xovi-Suite* hinzu, um die Website und ihre Potenziale mit umfangreicheren Tools zu analysieren.

3. Content-Planung

Nun kann ich in die Content-Planung gehen – mit konkreten Ideen und je nach Aufgabenstellung bereits mit einer groben Struktur. Die bekommen Sie natürlich direkt zugeschickt. Denn so können wir uns noch einmal kurzschließen, bevor ich mit dem eigentlichen Texten beginne.

4. Erstellung der SEO-Texte

Sobald ich das Okay habe, beginnt der eigentliche Schreibprozess. Vorab bestimmen wir gemeinsam eine sinnvolle Deadline, zu der Sie spätestens meinen ersten Textentwurf bekommen. Damit können Sie auch schon die weiteren Schritte für die Veröffentlichung vorbereiten.

5. Feedback-Schleife

Sind die Textentwürfe fertiggestellt, haben Sie natürlich die Möglichkeit, mir Änderungswünsche mitzuteilen. Dabei sind bis zu zwei Feedbackschleifen im Angebotspreis enthalten. Weitere Überarbeitungsschritte werden nach Zeitaufwand berechnet. Diese sind aber in der Regel auch nicht notwendig. Bereits mit meinem ersten Entwurf bekommen Sie einen professionellen und auf Ihre Ziele ausgerichteten Text, den Sie 1:1 auf Ihre Website stellen können. Die Feedbackschleifen dienen vor allem dazu, eventuelle Missverständnisse auszuräumen und Geschmacksfragen sinnvoll zu lösen. Umso wichtiger ist, dass wir dabei immer den eigentlichen Kunden im Blickfeld behalten. Denn für Ihren geschäftlichen Erfolg muss vor allem hier die optimale Wirkung erzeugt werden.

Sind diese fünf Schritte getan, haben Sie professionelle SEO-Texte, die direkt eingepflegt werden können. Sofern Sie noch weitere Unterstützung bei der Website-Gestaltung, in der Programmierung oder bei weiteren Aufgaben benötigen, lassen Sie es mich gerne wissen. Als SEO-Texter verfüge ich über ein Netzwerk aus anderen freiberuflichen Expert*innen auf ihren jeweiligen Gebieten, um flexibel auch größere Projekte umsetzen zu können. Buchen Sie mich also gerne auch für Komplett-Pakete rund um Ihre Website.

Direkt loslegen & Ideen besprechen

Direkt in die Ideen-Sammlung und Planung gehen? Rufen Sie an unter: 0157 35781727. Oder schreiben Sie eine E-Mail:

Was kostet mich ein guter SEO-Texter? – Preisgestaltung

Für meine Arbeit als Texter und Konzeptioner kalkuliere ich in der Regel mit Stunden- und Tagessätzen, die dem Anspruch meiner Leistungen entsprechen. Dabei erhalten Sie mich entweder zeitlich gebunden für den Einsatz vor Ort buchen oder Sie erhalten vorab ein konkretes Angebot mit einem Pauschalpreis und den damit verbundenen Konditionen. So können auch Sie klar kalkulieren. Enthalten sind üblicherweise bis zu zwei Überarbeitungsschleifen – alles darüber hinaus bedarf der weiteren Absprache. Das Erstgespräch vor Erstellung meines Angebots ist selbstverständlich vollkommen kostenlos für Sie.

Preise & Konditionen

  • Stundensatz: ab 97 € zzgl. MwSt.
  • Tagessatz: ab 776 € zzgl. MwSt.
  • Mindestbuchung: 2 Stunden
  • Eilaufträge innerhalb von 48 Stunden oder übers Wochenende: zzgl. 50 % Preisaufschlag

Kalkulationsbeispiel

Für einen gut ausgearbeiteten Blog-Artikel im mittleren Umfang (ca. 1.000 bis 1.500 Wörter) benötige ich in der Regel 4 bis 6 Arbeitsstunden. Das bedeutet, Sie erhalten ab 388 € wertvollen Content, der dauerhaft Besucher auf Ihre Seite lockt und Kunden bindet.

Bereit für den nächsten Schritt nach vorn?

Dann Lassen Sie uns ins Gespräch kommen.

 

Jetzt Termin vereinbaren:

Oder eine Nachricht senden:

Schreiben Sie mir hier übers Kontaktformular oder direkt an info@wortarbeit-hanke.de.

Oder rufen Sie direkt an unter: 0157 35781727

*Hinweis:

Bei den Verlinkungen handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link – das bedeutet, dass ich eine kleine Provision erhalte, wenn Sie über diesen Link einen Kauf tätigen. Damit unterstützten Sie meine Arbeit und geben mir damit mehr Freiheit, um mein Informations- und Beratungsangebot auf der Website zu erweitern. Außerdem stehe ich bei einfachen Fragen zu den empfohlenen Tools gerne zur Verfügung. Der Kauf über den Link hat natürlich keinerlei finanziellen Nachteil für Sie – der Preis bleibt derselbe.